Crowneplaza Heidelberg

Das Gesundheits- und Wellness-Center

Gesichtsmasken - Arten, Anwendung und Kosten Titelbild

Gesichtsmasken – Arten, Anwendung und Kosten

| Keine Kommentare

Gesichtsmasken tragen zu einem gepflegten Äußeren bei und sind in unterschiedlichen Varianten erhältlich. Neben einem gepflegten Äußeren sind die Masken zudem zur Verfeinerung des Hautbildes wichtig. Des Weiteren können, maskenabhängig, Pickel beseitigt und Poren gereinigt werden. Auch feuchtigkeitsspendende und regenerierende Masken sind im Handel erhältlich.

Bei der Wahl der richtigen Maske kommt es auf den Hauttyp an. Auch andere Faktoren, wie beispielsweise das gewünschte Ergebnis nach einer Gesichtsmaske, spielen bei der Wahl der Maskenvariante eine Rolle. Nachfolgend stellen wir Ihnen verschiedene Arten von Gesichtsmasken vor.

Was sind Gesichtsmasken?

Was sind Gesichtsmasken_Eine Gesichtsmaske ist ein Pflegeprodukt und wird auf das Gesicht appliziert. Die Masken können bei bestimmten Hautproblemen helfen und im besten Fall Linderung verschaffen. Des Weiteren pflegen die Produkte die Haut und verfeinern das Hautbild. Im Handel sind Varianten erhältlich, die auf die Gesichtshaut aufgetragen oder aufgelegt werden können.

Des Weiteren gibt es Masken, die zunächst cremeartig sind und nach einer bestimmten Einwirkzeit ihre Konsistenz ändern und abgezogen werden.

Wie wirken sie?

Die Masken haben unterschiedliche Wirkungsweisen. Dennoch eint alle Varianten, dass das Hautbild verbessert werden soll. Welche Wirkungsweise eine Maske hat, hängt von den Inhaltsstoffen zusammen. Wenn Sie Gesichtsmasken als Suchbegriff in eine Suchmaschine eingeben, dann werden Sie feststellen, dass es feuchtigkeitsspendende Varianten, regenerierende Masken und erfrischende Masken gibt.

Des Weiteren sind Varianten erhältlich, die gegen Pickel und Mitesser vorgehen. Nachfolgend gehen wir für Sie näher auf gängige Arten von Masken ein.

Arten von Gesichtsmasken

Wenn Sie eine für sich geeignete Gesichtsmaske suchen, dann haben Sie die Wahl zwischen feuchtigkeitsspendenen, regenerierenden und erfrischenden Masken. Wir stellen Ihnen wichtige Maskenarten nachfolgend näher vor.

Feuchtigkeitsspendende Masken

Sie können Gesichtsmasken in feuchtigkeitsspendenden Varianten kaufen. Die Masken sollen, wie der Name bereits verrät, der Haut Feuchtigkeit zurückgeben und gegen austrocknende Einflüsse vorgehen. Die feuchtigkeitsspendende Variante ist nicht gedacht, um gegen Mitesser und Pickel vorzugehen, sondern wird häufig nach einer Peeling-Maske aufgetragen, um den austrocknenden Effekt der Peeling-Masken aufzufangen.

Die Masken enthalten häufig Früchte, Mandeln und andere Substanzen, die feuchtigkeitsspendend wirken. Die Masken sind auch als Nachtmasken zum längerfristigen Einwirken erhältlich.

Regenerierende Masken

Regenerierende Gesichtsmasken können beispielsweise bei trockener und extrem strapazierter Haut eingesetzt werden. Im Handel sind Varianten erhältlich, die Hibiskusblüten, Hafermehl und Honig enthalten. Auch andere Substanzen können in regenerierenden Masken enthalten sein, die die Haut entspannen und vitalisieren.

Honig ist beispielsweise ein Inhaltsstoff, der Enzyme enthält und regenerierend sowie vitalisierend wirkt. Hafermehl enthält Nährstoffe, die gut für die Haut sind. Hibiskusblüten enthalten Anthocyane, die antioxidativ wirken.

Erfrischende Masken

Erfrischende Gesichtsmasken sind vor allem im Sommer interessant, wenn die Haut von der Sonne strapaziert ist. After-Sun-Masken sind dann wichtig und pflegen die Haut optimal. Erfrischende Masken sind auch für Menschen geeignet, die häufig gerötete Gesichtshaut haben.

Beliebte Inhaltsstoffe für die erfrischenden, selbstgemachten Varianten sind beispielsweise Quark und Olivenöl. Quark wirkt kühlend, wenn er zuvor entsprechend kühl gelagert wurde, und erfrischt die Haut. Das Olivenöl besitzt eine hautpflegende Wirkung und sorgt dafür, dass die Haut nicht spannt.

Welche Gesichtsmaske ist die Richtige für mich?

Wenn Sie eine geeignete Gesichtsmaske suchen, dann ist es wichtig, Ihren Hauttyp in die Kaufentscheidung miteinzubeziehen. Nicht jede Gesichtsmaske ist für jeden Hauttyp geeignet. Und wenn Menschen, die unter trockener Haut leiden, dennoch ein austrocknendes Peeling-Nutzen möchten, dann sollten sie anschließend auf eine feuchtigkeitsspendende Maske setzen.

Dennoch sollte die Maske so gewählt werden, dass Sie die Inhaltsstoffe vertragen und keine Allergie auftritt. Die Gesichtsmasken sollten keine Hautspannungen verursachen und zudem einfach aufzutragen und zu entfernen sein. Des Weiteren sollten keine Hautrötungen auftreten. Wenn Sie eine sichere Anwendung wünschen, dann ist ein Besuch im Kosmetikstudio ratsam.

Wie funktioniert die Anwendung in einem Kosmetikstudio?

Wie funktioniert die Anwendung in einem KosmetikstudioWenn Sie eine sichere kosmetische Anwendung wünschen und Gesichtsmasken bevorzugen, die direkt auf Ihre Hautansprüche abgestimmt sind, dann sollten Sie eine Behandlung in einem Kosmetikstudio buchen. Die Fachkräfte im Kosmetikstudio können direkt auf Ihre Bedürfnisse eingehen und beispielsweise zusätzliche Substanzen, zur eigentlichen Maske hinzufügen, die reinigend oder pflegend wirken.

In einem Kosmetikstudio wird Ihre Gesichtshaut optimal auf die Gesichtsmaske vorbereitet und auch nach der Maske selbst nachhaltig gepflegt. Der gewünschte Effekt der Gesichtsmaske kann mit zusätzlichen Substanzen noch verstärkt werden.

Mit welchen Kosten ist bei einer professionellen Gesichtsmaske zu rechnen?

Eine professionelle Gesichtsbehandlung inklusive Gesichtsmaske wird in der Regel nach Dauer gestaffelt berechnet. Es sind klassische Gesichtsbehandlungen von 60 bis 90 Minuten buchbar, die ab 35 Euro aufwärts kosten können. Eine Akne-Behandlung kann beispielsweise ab 40 Euro aufwärts kosten und eine Entspannungsbehandlung geht ab 45 Euro los.

Wer eine Anti-Aging-Behandlung wünscht, der muss mit Preisen von 55 Euro aufwärts rechnen. Die genannten Preise sind nicht bindend und schwanken von Kosmetikstudio zu Kosmetikstudio stark.

Die Vorteile einer Anwendung im Kosmetikstudio

Wenn Sie Gesichtsmasken im Kostmetikstudio nutzen, dann haben Sie den Vorteil, dass die geeignete Maske für Sie bereitgestellt wird. Die Maske, wird passend zu Ihrem Hauttyp gewählt. Des Weiteren erhalten Sie in einem Kosmetikstudio eine eingehende Beratung, wie Sie Ihr Hautbild verbessern können.

Sie können sich während der Behandlung zurücklehnen, entspannen und die Prozedur genießen. Je nach Kosmetikstudio wird die Gesichtsmaskenbehandlung auch mit einer Gesichtsmassage verbunden. Es gibt also genügend Gründe, warum eine Behandlung in einem Kosmetikstudio sinnvoll ist.

Fazit

Eine Gesichtsmaske ist in vielen Varianten erhältlich und soll das Hautbild verbessern. Je nach Maske kann sie regenerierend, pflegend oder feuchtigkeitsspendend wirken. Bei der Wahl der richtigen Maske sollten Sie Ihren Hauttyp und die Wirkungsweise der Masken im Blick haben.

In einem Kosmetikstudio werden direkt die, für Ihren Hauttyp und Ihre Bedürfnisse passenden Gesichtsmasken gewählt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.